Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Katastrophe für die heimische (Land-)wirtschaft

Freie Wähler fordern „weniger Milch für mehr Geld“.

Jahreshauptversammlung 2016

Pressemitteilung

Neuanfang mit Aufbruchstimmung: Dr. Markus Brem führt die schwäbischen Freien Wähler

Am 23.4.2016 wurde auf der schwäbischen Bezirksdelegiertenversammlung eine neue Vorstandschaft gewählt. Alles zum neuen Personaltableau können Sie in unserer Pressemitteilung lesen.

Volksbefragung zu TTIP, CETA und TiSA gefordert

Die FREIEN WÄHLER Bayern starten eine landesweite Unterschriftensammlung, mit der Sie erreichen wollen, dass die bayerischen Bürgerinnen und Bürger in einer Volksbefragung nach Art. 88a Landeswahlgesetz zu den drei höchst umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA befragt werden.

Bundesverkehrswegeplan

Die FW Kreistagsfraktion bezieht Stellung zum veröffentlichten Bundesverkehrswegeplan: Pressemitteilung + offizielle Stellungnahme an Bundesminister Dobrindt.

Asyldebatte im Kreis soll weiter Fahrt aufnehmen

Freie Wähler bekräftigen ihre Forderung nach einem Masterplan der bürgerlichen Kräfte zur Asylkrise. Weiterlesen

Ein Gymnasium in Meitingen?

Mit Blick auf die festgefahrene Debatte darüber, ob und wann das dringend sanierungsbedürftige Gersthofer Paul-Klee-Gymnasium generalsaniert oder neu gebaut werden soll, bringen die FREIEN WÄHLER im Landkreis eine neue Überlegung auf den Tisch.

Aktuelle Pressemitteilungen

zu den politischen Themen im Landkreis Augsburg finden Sie hier.

Seiteninhalt

Startseite

Herzlich willkommen auf den Seiten der FREIEN WÄHLERVEREINIGUNG UNTERMEITINGEN

 

 

Die Freien Wähler von Untermeitingen verstehen sich als Forum für alle demokratischen, unabhängigen und zukunftsorientierten Kräfte der Gemeinde. Wir beteiligen uns aktiv an der Gestaltung der Politik und beziehen die Bürgerinnen und Bürger in die Entscheidungsfindungen mit ein. Wir stellen den Menschen und das Wohl der Gemeinde in den Mittelpunkt unseres politischen Handelns. Die Meinung des Bürgers ist für unsere Mandatsträger ein unverzichtbarer Bestandteil der Entscheidungsfindung.

Wir sind ein Zusammenschluss politisch interessierter Bürgerinnen und Bürger und keine Partei. Bei Abstimmungen im Gemeinderat gibt es für die Freien Wähler keinen Fraktionszwang. Wir entscheiden nach unserer eigenen Überzeugung auf Grund eingehender Meinungsbildung. Die Gemeinderäte der Freien Wähler sind nur ihrem Wählerauftrag und Gewissen verpflichtet

Falls wir Sie neugierig gemacht haben und Sie ebenfalls aktiv an der Gemeindepolitik teilnehmen möchten, lassen Sie es uns wissen. Anregungen, Vorschläge aber auch Kritik sind uns sehr willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Riess