Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

23.11.2016

FW-Stammtisch

Der FW-Stammtisch findet jeden dritten Montag im Monat statt. Treffpunkt ist das Cafe Weinberger. Wir begrüßen gerne interessierte Bürger und stehen für alle Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Montag, 16.01.2017

Uhrzeit: ab 19.00 Uhr

Cafe Weinberger, Bismarckstraße 55, Stadtbergen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


14.03.2016

Leitershofer Grafflmarkt am 10.04.2016

in der Oswald Merk Halle.

Alle interessierten Verkäufer melden sich bitte unter info@fw-stadtbergen.de oder 0160-3650000. Kosten pro Tisch 4,00 Euro. Kein Verkauf von Lebensmittel.

Sonntag, 10.04.2016 ab 13 Uhr.


20.02.2014

Recycling Container - Hecke im Anger

Mit einem Schreiben an Herrn Bürgermeister Metz haben wir das "vorübergehende" Entfernen der Container in der Karl-Kraft-Straße moniert. Der rigorose Heckenrückschnitt im Anger wurde ebenfalls reklamiert. Beide Themen werden wir weiter im Auge behalten.


12.02.2014

Querungshilfe

Für die Kreuzung St. Oswald Straße und Stadtberger Straße haben wir eine Querungshilfe angeregt um den fliessenden Verkehr auszubremsen.


29.09.2013

Ampel Nestackerweg

Bei den Verhandlungen mit der Nachbarstadt Augsburg wurde viel versprochen, unter anderem auch eine Forderung der FW an der Kreuzung Nestackerweg – Bismarckstrasse eine Ampelanlage zu installieren. Die Prüfung wurde zugesagt. Eine FW Forderung aus dem Jahre 2011. Schön, dass Bgm. Metz auf unseren bürgerfreundlichen Vorschlag eingeht. Eine weitere Forderung der FW ist die Öffnung des Grasigen Weges.


03.03.2012

Antrag Nestackerweg

Unseren Antrag zur Verkehrssicherheit an der Kreuzung Bismarckstraße/Nestackerweg lesen Sie hier...


02.06.2011

B17 - Einfahrtspur südliche Richtung

Zwischen der Auffahrt in Stadtbergen in Richtung Landsberg und der Abfahrt in Leitershofen wäre aus unserer Sicht eine sog. "Stadtspur" sinnvoll. Lesen Sie hier mehr zu unserer Anregung. 

Seiteninhalt

Antrag - Livestream - nur Text

Antrag zur Geschäftsordnung

Sehr geehrter Her Bürgermeister Metz,

um der allgemeinen Politikverdrossenheit entgegen zu wirken und bei den Bürgern das Vertrauen in die Stadtverwaltung und unseren Stadtrat zu stärken, stellen wir folgenden Antrag:

Die Freien Wähler Stadtbergen e.V. beantragen, die öffentlichen Stadtratssitzungen künftig über Livestream auf der Internetseite der Stadt Stadtbergen öffentlich zugängig zu machen.

Begründung:
Durch die Übertragung der Stadtratssitzung ins Internet lässt sich eine breite Transparenz schaffen und Bürgervertrauen in unserer Stadt zurückgewinnen. Der interessierte Bürger erhält dadurch die Möglichkeit eine Stadtratssitzung entweder Live oder auch zu einem spätern Zeitpunkt verfolgen zu können. Die sich immer verändernden Arbeitszeiten hindern viele Interessierte die Stadtratssitzung zu verfolgen. Dadurch wird mehr Bürgerbeteiligung erreicht. Außerdem können die Bürger aktuelle Themen im Netz diskutieren. Bürger können sich dann endlich aktiv am Stadtleben beteiligen – ohne einer Partei oder politischen Vereinigung angehören zu müssen. Gerade junge Bürger unserer Stadt – die zum Teil sehr politisch interessiert sind - wird dieser Vorstoß gefallen.  Ein solches Signal würde dem Bürger aufzeigen, dass er in einer modernen, jungen und zeitgemäßen Stadt lebt.

Nach einem halben Jahr ist zu prüfen, ob nicht auch die Ausschusssitzungen, die im Sitzungssaal stattfinden, ins Netz gebracht werden. Viele moderne Städte praktizieren das schon sein gut drei Jahren, viele Kommunen arbeiten bereits Konzepte aus.

Es wäre schön, wenn Sie als unser Bürgermeister, ein solches Signal setzen und den Bürgern aufzeigen, dass Stadtbergen keine „Schlafstadt“ ist, sondern modern, aufgeschlossen und absolut zeitgemäß.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Wolf-Hauer