Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

FW als drittstärkste landespolitische Kraft bestätigt

Aiwanger: Die FREIEN WÄHLER werden in den kommenden fünf Jahren die Landespolitik als Ideengeber und kritische Opposition mitgestalten

Die FREIEN WÄHLER sehen sich durch den Ausgang der Landtagswahl als drittstärkste landespolitische Kraft in Bayern bestätigt. FW-Landesvorsitzender Hubert Aiwanger: "Wir dürfen mit dem von uns erzielten Ergebnis zufrieden sein. Während wir unseren Stimmenanteil weitgehend behaupten konnten, ist die FDP trotz Regierungsbeteiligung auf ein Drittel unseres Ergebnisses geschrumpft. Der Wahlausgang erlegt uns in Zukunft noch mehr Verantwortung auf. Wir werden dieser Verantwortung als Ideengeber der bayerischen Landespolitik und als kritische und konstruktive Opposition im Landtag nachkommen. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern wollen wir die Politik in Bayern weiterentwickeln, z.B. bei der Energiewende oder bei der Wahlfreiheit für das neunjährige Gymnasium."