Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Resolution gegen Donauausbau

FREIE WÄHLER verabschieden eine Resolution zum Donauausbau

Hubert Aiwanger mit den Freien Wählern des Kreisverbandes Deggendorf und Georg Kestel vom Bund Naturschutz beim Ortstermin an der Donau

In einer Informationsveranstaltung am 18. Mai verabschiedeten die FW eine Resolution gegen den geplanten Donauausbau.

Neben den Vertretern des Kreisverbandes Deggendorf waren auch der Landesvorsitzende der Freien Wähler Hubert Aiwanger sowie der Vorsitzende der Kreisgruppe Deggendorf des Bund Naturschutz Bayern e. V. Georg Kestel anwesend.

Die Freien Wähler stellten erneut die große Bedetung der freifließenden Donau als Lebensraum für Tiere und Pflanzen in den Vordergrund. Demgegenüber stünde ein lediglich geringer Vorteil für den Güterverkehr.

 

Die Resolution der FREIEN WÄHLER gegen den Donauausbau

CCI20052010_00000.pdf

Die Verabschiedung der Donauresolution in Hengersberg - Impressionen