Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Aktuelles aus dem Landtag

Informationen zur Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern finden Sie unter www.fw-landtag.de.


Aktuelles aus dem Europaparlament

FW in Europa - Für ein Europa der Bürger und Regionen!

Website unserer Europaabgeordneten Ulrike Müller



Onlineshop FW-Werbemittel

Druck- und Streuartikeln der FREIEN WÄHLER finden Sie in unserem Werbemittelshop unter http://werbeshop.fw-bayern.de!


Anmeldung zu unserem Newsletter

Sie wollen unsere aktuellen Informationen direkt bekommen?
Dann melden Sie sich einfach hier an!


Seiteninhalt

1. Juli

Wahlkampfbüro der Freien Wähler eröffnet

Wahlkampf vom Büro aus - Foto: Cornelia Schröter, Hallbergmoos Online

"Frischer Wind für Bayern"

Von Hallbergmoos aus wird das koordiniert, was in den nächsten Wochen für die Freien Wähler immens wichtig ist: Der Wahlkampf für die Landtagswahlen. Zur Eröffnung des Büros im Munich Airport BusinessPark stellte Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler Bayern, außerdem die Schwerpunktthemen und Ziele der Freien Wähler ausführlich vor.

"Frischer Wind für Bayern": So lautet der Wahlslogan der Freien Wähler, der auch als Antwort auf die Kampagne der CSU "Stolz auf Bayern" verstanden werden kann, so Hubert Aiwanger. "Wir nehmen damit die Stimmung in der Bevölkerung auf, die wir bei der Kommunalwahl gespürt und erlebt haben", so Peter Gottstein vom Wahlkampfbüro zum Hintergrund des Slogans "Frischer Wind für Bayern". In der Wahlkampfzentrale werden ab sofort sämtliche Aktionen der Freien Wähler zu den Landtags- und Bezirkswahlen abgewickelt: Dazu gehören die Gestaltung und der Druck von Werbemitteln, die persönliche Beratung der Stimmkreise im Wahlkampf sowie die Organisation zentraler Veranstaltungen wie z.B. dem Bildungskongress am 19. Juli in Hallbergmoos.

Außerdem entwerfen im Wahlkampfbüro Josef Graubmann und Peter Gottstein die Werbemittel für die Freien Wähler, die flächendeckend in Bayern zum Einsatz kommen werden. Hubert Aiwanger (Landesvorsitzender), Prof. Dr. Michael Piazolo (Stellvertr. Landesvorsitzender) und Eva Gottstein (Bezirksvorsitzende FW Oberbayern) stellten anschließend die Leitlinien und Themenschwerpunkte der Freien Wähler vor. "Bildung, ländlicher Raum, Kommunales, Arbeit/Mittelstand, Familie und Gesundheitspolitik sind Schwerpunkte unserer Programmatik, die sich auch in unseren Leitlinien wiederfinden. Diese Leitlinien entsprechen dem Wahlprogramm der Parteien", so die FW-Vertreter.

Die Spitzenkandidatin in Oberbayern, Eva Gottstein, ergänzte: "Wir sind mit noch besseren, noch qualifizierteren Kandidaten sehr gut gerüstet und werden vor allem in Oberbayern viele Stimmen hinzugewinnen." Michael Piazolo ging zum Abschluss darauf ein, warum die Freien Wähler "näher am Menschen sind": "Uns geht es um die Sorgen und Nöte der Menschen!" Es habe in den letzten Jahren zwar einen Aufschwung gegeben - aber dem Einzelnen ginge es im Regelfall schlechter und die Sorgen vieler Menschen würden immer größer. Deshalb braucht die Landespolitik in Bayern "Frischen Wind" - durch die Freien Wähler!

Frischer Wind für Bayern: (von links) Josef Graubmann (Vorsitzender Junge Freie Wähler Bayern), Hubert Aiwanger (FW Landesvorsitzender Bayern), Eva Gottstein (FW Bezirksvorsitzende Oberbayern), Prof. Dr. Michael Piazolo (Stellvertretender FW Landesvorsitzender Bayern) und Peter Gottstein (Stellvertretender JFW Landesvorsitzender) - Foto: Cornelia Schröter, Hallbergmoos Online